Ein kleiner geschichtlicher Abriss der Dinnershows im Spiegelpalast

Die Wurzeln von Zirkus- bzw. Varieté-Shows, kombiniert mit einem gehobenen gastronomischen Angebot in der einzigartigen Atmosphäre eines Spiegelpalastes, gehen bis auf Ueli Hirzel, den Schweizer Produzenten, Regisseur und Gründer des „Zirkus Aladin“, zurück. Hirzel bereist mit seinem Zirkus ab 1981 die Schweiz – zuerst in einem klassischen Zirkuszelt. Aber bereits Ende der 80er Jahre tauscht er das typische Zirkuszelt gegen einen historischen Spiegelpalast ein – ein absolutes Novum zu dieser Zeit.

In Deutschland treffen sich 1990 Bernhard Paul, Hans-Peter Wodarz und Alfons Schuhbeck und stellen in München neben das Roncalli-Zirkuszelt von Bernhard Paul ein Spiegelzelt, in dem sie die Dinnershow PANEM ET CIRCENSES präsentieren. Im Jahr darauf geht das Programm auf Tournee durch Deutschland.

Nach dem großen Erfolg von PANEM ET CIRCENSES geht Hans Peter Wodarz 1993 mit dem neuen Programm POMP DUCK AND CIRCUMSTANCE auf Tour, wagt 1995 sogar den Sprung über den großen Teich und gastiert in New York und Atlanta. 1997 kehrt er nach Deutschland zurück und gastiert nach Hamburg, Düsseldorf, München und Frankfurt vier Jahre erfolgreich in Berlin bevor er sich Anfang 2006 von POMP DUCK AND CIRCUMSTANCE trennt. Im Herbst 2007 wird Hans-Peter Wodarz Partner der PALAZZO Produktionen GmbH und übernimmt die Rolle des Gastgebers im Berliner PALAZZO. Vier Jahre lang wurde er dabei von dem Berliner 2-Sterne-Koch Christian Lohse unterstützt, seit der vergangenen Saison wird das Menü zum zweiten Mal in Folge von dem Sterne- und TV-Koch Kolja Kleeberg kreiert.

Parallel zu POMP DUCK AND CIRCUMSTANCE präsentiert 1998 Clemens Zipse den ersten PALAZZO im Freiburger Colombi Park. Als Koch steht ihm Alfred Klink vom Hotel Colombi zur Seite, mit dem Zipse über drei Jahre eine enge Partnerschaft eingeht. 1999 entwickelt Clemens Zipse gemeinsam mit einem der besten Illusionisten der Welt, Evgeniy Voronin, eine neue Form des Dinner-Theaters, in dem sie auf die traditionellen Charaktere Maître, Madame, Koch, Sommelier und Kellner wie man sie aus den bisherigen Shows kannte, verzichten. Mit der gemeinsam mit Folkert Koopmans und dessen Firma FKP Scorpio Konzertproduktionen gegründeten PALAZZO Produktionen GmbH gelingt es Zipse in den folgenden acht Jahren, PALAZZO als Marke, die für erstklassige Unterhaltung und exquisite Gaumenfreuden in der wundervollen Atmosphäre historischer Spiegelpaläste steht, zu etablieren. Für die Menükreationen sind bzw. waren mit Harald Wohlfahrt, Kolja Kleeberg, Alexander Herrmann, Toni Mörwald, Alfons Schuhbeck, Reinhard Gerer, Juan Amador, Christian Lohse und Peter Nöthel einige der besten und populärsten Köche Europas verantwortlich.

Im Frühjahr 2008 übernimmt FKP Scorpio die kompletten Gesellschaftsanteile ihres Partners und begeistert das Publikum in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden. Im Folgejahr gastiert PALAZZO in den Städten Berlin, Frankfurt, Mannheim, München, Stuttgart, Amsterdam und Wien. In der Spielzeit 2012/13 lud PALAZZO wieder in Berlin, Mannheim, Stuttgart, Nürnberg, Amsterdam und Wien zu vergnüglichen und genussvollen Stunden unter den Kuppeln der Spiegelpaläste ein. In der Saison 2013/14 wurde an insgesamt fünf Standorten gespielt: In Berlin, Mannheim, Stuttgart, Nürnberg sowie in Wien. In der neuen Saison 2014/15 kommt – nach acht Jahren Pause in der Hansestadt – mit Hamburg ein neuer Standort hinzu. Daneben wird wieder in Berlin, Mannheim, Stuttgart, Nürnberg und Wien gespielt. In der Spielzeit 2015/16 stehen Berlin, Stuttgart, Nürnberg, Hamburg und Wien auf dem Plan.

PALAZZO - DIE CHRONOLOGIE

1998

PALAZZO Colombino war ursprünglich als Varieté im Vorzelt der Internationalen Weihnachtszirkusfestivals in Freiburg gedacht. Nachdem Clemens Zipse ein wunderbares Varieté-Programm zusammengestellt hatte, wurde die Konzeption durch eine gastronomische Komponente in Form eines Gourmet-Menüs von Alfred Klink ergänzt.

1999

  • PALAZZO Colombino Freiburg 
  • PALAZZO dell Arte & Gusto, Mannheim mit Manfred Schwarz



2000

  • PALAZZO Colombino Freiburg
  • PALAZZO dell Arte & Gusto Mannheim mit Eckhart Witzigmann
  • PALAZZO Hannover mit Eckart Witzigman



2001

  • PALAZZO Colombino Basel mit Hotel Europe und Peter Moser
  • PALAZZO Hannover mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Mannheim mit Harald Wohlfahrt



2002

  • PALAZZO Colombino Basel mit Hotel Europe und Peter Moser
  • PALAZZO Hamburg mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Mannheim mit Harald Wohlfahrt



2003

  • PALAZZO Wien mit Reinhard Gerer und Toni Mörwald
  • PALAZZO Colombino Basel mit Hotel Europe und Peter Moser
  • PALAZZO Hamburg mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Mannheim mit Harald Wohlfahrt



2004

  • PALAZZO Wien mit Reinhard Gerer 
  • PALAZZO Colombino Basel mit Hotel Europe und Peter Moser
  • PALAZZO Würzburg mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Hamburg mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Mannheim mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Stuttgart mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO München mit Alfons Schuhbeck



2005

  • PALAZZO Amsterdam mit Ron Blaauw
  • PALAZZO Hamburg mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Mannheim mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Stuttgart mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO München mit Alfons Schuhbeck
  • PALAZZO Nürnberg mit Alfons Schuhbeck
  • PALAZZO Colombino mit Hotel Europe und Peter Moser
  • PALAZZO Zürich mit André Jager
  • PALAZZO Wien mit Reinhard Gerer



2006

  • PALAZZO Amsterdam mit Ron Blaauw
  • PALAZZO Mannheim mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Stuttgart mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Nürnberg mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO München mit Alfons Schuhbeck
  • PALAZZO Colombino Basel mit Hotel Europe und Peter Moser
  • PALAZZO Zürich mit André Jager
  • PALAZZO Wien mit Reinhard Gerer
  • PALAZZO Prag mit Josef Rychtr



2007

  • PALAZZO Amsterdam mit Ron Blaauw
  • PALAZZO Mannheim mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Stuttgart mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Nürnberg mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO München mit Alfons Schuhbeck
  • PALAZZO Colombino Basel mit Hotel Europe und Peter Moser
  • PALAZZO Zürich mit André Jager
  • PALAZZO Wien mit Reinhard Gerer
  • PALAZZO Berlin mit Hans-Peter Wodarz



2008

  • PALAZZO Amsterdam mit Ron Blaauw
  • PALAZZO Mannheim mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Stuttgart mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Frankfurt mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Düsseldorf mit Peter Nöthel
  • PALAZZO Colombino Basel mit Hotel Europe und Peter Moser
  • PALAZZO Wien mit Reinhard Gerer
  • PALAZZO Berlin mit Hans-Peter Wodarz
  • PALAZZO Zürich mit André Jaeger
  • PALAZZO München mit Harald Wohlfahrt, Reinhard Gerer, Hans-Peter Wodarz und Ron Blaauw



2009

  • PALAZZO Amsterdam mit Herman den Blijker
  • PALAZZO Mannheim mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Stuttgart mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Frankfurt mit Harald Wohlfahrt, Juan Amador, Hans-Peter Wodarz und Michael Kammermeier
  • PALAZZO Wien mit Reinhard Gerer
  • PALAZZO Berlin mit Hans-Peter Wodarz und Christian Lohse 
  • München in Kooperation mit Alfons Schuhbeck teatro



2010

  • PALAZZO Amsterdam mit Herman den Blijker
  • PALAZZO Mannheim mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Stuttgart mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Nürnberg mit Alexander Herrmann
  • PALAZZO Wien mit Reinhard Gerer
  • PALAZZO Berlin mit Christian Lohse und Hans-Peter Wodarz 
  • München in Kooperation mit Alfons Schuhbeck teatro



2011

  • PALAZZO Amsterdam mit Robert Kranenborg
  • PALAZZO Rotterdam mit Cees Helder
  • PALAZZO Mannheim mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Stuttgart mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Nürnberg mit Alexander Herrmann
  • PALAZZO Wien mit Reinhard Gerer
  • PALAZZO Berlin mit Christian Lohse und Hans-Peter Wodarz
  • München in Kooperation mit Alfons Schuhbeck teatro



2012

  • PALAZZO Amsterdam mit Cees Helder
  • PALAZZO Mannheim mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Stuttgart mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Nürnberg mit Alexander Herrmann
  • PALAZZO Wien mit Reinhard Gerer
  • PALAZZO Berlin mit Christian Lohse und Hans-Peter Wodarz
  • München in Kooperation mit Alfons Schuhbeck teatro



2013

  • PALAZZO Mannheim mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Stuttgart mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Nürnberg mit Alexander Herrmann
  • PALAZZO Wien mit Toni Mörwald 
  • PALAZZO Berlin mit Kolja Kleeberg & Hans-Peter Wodarz
  • München in Kooperation mit Alfons Schuhbeck teatro



2014

  • PALAZZO Mannheim mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Stuttgart mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Nürnberg mit Alexander Herrmann
  • PALAZZO Wien mit Toni Mörwald
  • PALAZZO Berlin mit Kolja Kleeberg und Hans-Peter Wodarz
  • PALAZZO Hamburg mit Cornelia Poletto
  • München in Kooperation mit Alfons Schuhbeck teatro 

 

2015

  • PALAZZO Mannheim mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Stuttgart mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Nürnberg mit Alexander Herrmann
  • PALAZZO Wien mit Toni Mörwald
  • PALAZZO Berlin mit Kolja Kleeberg und Hans-Peter Wodarz
  • PALAZZO Hamburg mit Cornelia Poletto
  • München in Kooperation mit Alfons Schuhbeck teatro

 

2016

  • PALAZZO Mannheim mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Stuttgart mit Harald Wohlfahrt
  • PALAZZO Nürnberg mit Alexander Herrmann
  • PALAZZO Wien mit Toni Mörwald
  • PALAZZO Berlin mit Kolja Kleeberg und Hans-Peter Wodarz
  • PALAZZO Hamburg mit Cornelia Poletto
  • PALAZZO Graz mit Eckart Witzigmann
  • München in Kooperation mit Alfons Schuhbeck teatro
Zur ShowZum Menü
Rufen Sie uns an!

Ticket-Hotline   0800-01 77 66

Mo-Fr 8.00-20.00Uhr, Sa-So 10.00-16.00 Uhr

Weitere PALAZZO-Standorte

BerlinNürnbergHamburgStuttgartGraz
Impressum / AGB