Hier Tickets kaufen! Hier Tickets kaufen!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an, so sind Sie immer über aktuelle Neuigkeiten informiert!
header-image-small

The Willers lll

Taisiya & Ruslana Bazaliy

Nicole Hadfield

Eva Szwarcer

Oleg Dyachuk

Bande Artistique

African Spirit's Juma

The Willers lll

Rollschuh
England, Niederlande

      

Taisiya & Ruslana Bazaliy

Trapez
Ukraine

        

Nicole Hadfield

Gesang
England

Nicole Hadfield ist auf der Bühne zu Hause. Mit ihrer warmen, kraftvollen Stimme und ihrer unglaublichen Präsenz zieht sie das Publikum nach wenigen Tönen in ihren Bann.

Die in Swasiland geborene Sängerin trat als Support bereits für Musiker wie Joe Cocker, Manu Chao, Gentleman und Silbermond auf.

Mein Lebensmotto:
Der Weg ist das Ziel
Ich würde nie wieder:
Mich mit anderen vergleichen
Der bislang beste Moment meines Lebens:
Meine Kinder zur Welt zu bringen.

Eva Szwarcer

Luftring
Argentinien

Eva Szwarcer arbeitete sechs Jahre lang in dem argentinischen Tanzensemble „Amir Thaleb“, bevor sie ihre Leidenschaft für die Zirkuswelt – insbesondere für die Luftakrobatik – entdeckte. Präzision, Kraft und Ausdauer zeichnen die fesselnde Darbietung der Argentinierin mit deutschen Wurzeln aus. Verspielt und mit scheinbarer Leichtigkeit präsentiert sie ihr Können am Luftring.

Ich kann nicht leben ohne:
Mate-Tee
Darin bin ich Expertin:
Töpfern
Diese drei Wörter beschreiben mich am besten:
Heiter, aufgeregt, ehrlich
Deshalb bin ich Künstlerin geworden:
Ich mag die Freiheit, die der Beruf mit
sich bringt.

Oleg Dyachuk

Jonglage
Ukraine

Der Ukrainer Oleg Dyachuk begann bereits im Alter von acht Jahren mit seiner artistischen Ausbildung. Seine Hauptrequisiten sind seine Jonglagebälle – aber auch eine große Kugel, in der er sich während seiner Darbietung hin und her bewegt. Oleg Dyachuk verfügt über einen perfekt trainierten Gleichgewichtssinn, der unabdingbar für seine dynamische Jonglage ist.

Ein unerfüllter Wunsch:
Um die Welt reisen
Diese Person wäre ich gerne für einen Tag:
Präsident der Ukraine
Was ich als Kind werden wollte:
Chirurg
Diese drei Wörter beschreiben mich am besten:
Ehrlich, optimistisch, ausdrucksstark
Deshalb bin ich Künstler geworden:
Weil ich in der Schule so schlecht war

Bande Artistique

Comedy, Jonglage, Gesang
Kanada

Bande Artistique, das sind Marie-Claude Chamberland und Emile Carey aus Kanada. Die amüsante Varieté-Performance des Duos ist geprägt von viel Charme, Witz und einer gelungenen Kombination aus klassischem Gesang sowie Comedy.

Der bislang beste Moment unseres Lebens:
Die Geburten unserer Kinder. Ein weiterer großartiger Moment ist, wenn sie
abends ins Bett gehen.
Unser Lebensmotto:
Wenn du schnell ankommen willst, gehe alleine. Wenn du weit kommen willst, lass uns zusammengehen!
Das machen wir, bevor wir auf die Bühne gehen:
Ich stelle sicher, dass alle Requisiten bereit liegen und dass Emile auch etwas an hat (Marie-Claude)

African Spirit's Juma

Kontorsion
Tansania

       

Stephane Le Breton

Caroline Richards

Stephan Kreiss

Chris Nemet

Stephane Le Breton

Choreografie
Deutschland

Stephane Le Breton ist ausgebildeter Bühnentänzer. Als Musicaldarsteller spielte er in diversen Produktionen wie „Tanz der Vampire“ mit. Seit 2014 ist er als freiberuflicher Choreograf, Creative und Show Director tätig und so übernahm er u. a. für Shows mit Gesang, Tanz, Luft-und Bodenakrobatik auf der MS Europa 2 eine leitende Funktion.

Diese drei Wörter beschreiben mich am besten: kreativ, ambitioniert, fürsorglich
Aus diesem Grund arbeite ich gerne für PALAZZO: es ist ein großartiges Konzept, um Körper und Seele zu unterhalten
Das fasziniert mich an der Varieté-/Zirkuswelt: Präzision

Caroline Richards

Regie
England

Als Regisseurin inszenierte die Britin in den letzten Jahren über 50 Stücke, unter anderem am Landestheater Niederösterreich, und realisierte das jährliche Salzburger Adventssingen. Ihre Arbeit wurde mehrfach prämiert.

Mein Lebensmotto: „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“ (Karl Valentin)
Das fasziniert mich an der Varieté-/Zirkuswelt: wie sie sich permanent neu erfindet, ohne an Nostalgie zu verlieren
PALAZZO ist: eine große kreative Familie

Stephan Kreiss

Regie
Deutschland

Stephan Kreiss ist ausgebildeter Clown, Komödiant und Schauspieler sowie Mitglied des preisgekrönten englischen Comedy-Quartetts Spymonkey, mit dem er weltweit tourt. Als Clown war er u.a. beim Cirque du Soleil in Las Vegas tätig.

Mein Lieblingslied: „Whole lotta love“ (Led Zeppelin)
Das mag ich besonders an meinem Beruf: die Abwechslung und Neugier, die er jeden Tag mit sich bringt, und die Liebe zum Augenblick
 

Chris Nemet

Musikalische Leitung
Deutschland

Chris Német hat eine große Leidenschaft für das, was er tut. Er ist seit Jahren international erfolgreich als Komponist, Arrangeur und Produzent für namhafte Verlage und Label sowie als Pianist und musikalischer Leiter für Theater- und Konzertproduktionen tätig.

Mein Lebensmotto: „Spiele nicht, was da ist. Spiele, was nicht da ist.“ (Miles Davis)
PALAZZO ist: ein großartiges Konzept, manchmal verrückt, viel Spaß bei der Arbeit

01806 - 388 883

Mo-Fr 8.00 - 18.00 Uhr

(0,20€/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€/Anruf)

 

Ihr Palazzo Newsletter

Mit dem PALAZZO Newsletter erhalten Sie zugeschnittene Informationen, Angebote und spannende News rund um den Alexander Herrmann PALAZZO Nürnberg per Mail.

Wenn Sie den Newsletter einmal nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich am Ende jeder Mail ganz unproblematisch abmelden.

Sie haben es fast geschafft!

Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir soeben an Sie gesendet haben.

Da ist leider etwas schief gelaufen!

Bitte überprüfen Sie ihre Angabe!

Ihr Palazzo Newsletter

Mit dem PALAZZO Newsletter erhalten Sie zugeschnittene Informationen, Angebote und spannende News rund um den Alexander Herrmann PALAZZO Nürnberg per Mail.

Wenn Sie den Newsletter einmal nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich am Ende jeder Mail ganz unproblematisch abmelden.

Sie haben es fast geschafft!

Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir soeben an Sie gesendet haben.

Da ist leider etwas schief gelaufen!

Bitte überprüfen Sie ihre Angabe!